Das Wesen

Das Wesen des Havaneser  Der Havaneser ist ein geborener  Familienhund, ständig gut gelaunt  bewegungs- und spielfreudig. Er  braucht unbedingt den innigen  Kontakt zu seiner Familie. Dieser  'Kobold' ist sehr auf 'seine' Menschen  fixiert.

 

Er braucht viel Bewegung und sinnvolle Beschäftigung. Dabei sollte man ihn aber niemals verhätscheln  oder ihn zu einem 'Püppchen' machen. Denn dadurch würde man seinen faszinierenden Charakter und  seine besondere Persönlichkeit verderben.

 

Der Havaneser eignet sich durch seine außergewöhnliche Intelligenz sehr gut für den Agility-Parcour.  Auch jegliche Art von Kunststücken lernt dieser Hund mit Begeisterung. Er ist ein idealer Begleiter für  Kinder (im richtigen Alter, selbstverständlich) und ein aufmerksamer Wächter auf dem eigenen  Grundstück. Mit anderen Hunden verhält sich der Havaneser bei richtiger Sozialisierung völlig  unkompliziert, welches sich allein schon bei unserer früheren Kombination >Havaneser/Irish-Setter<  wiederspiegelte.

 

Ihre Familie Reese